Corona News 15.07.2020

Die Auflagen für unseren Schießsport wurden weiter gelockert mit der Zweiten Landesverordnung zur Änderung der ZehntenCorona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz vom 14. Juli 2020

Inbesondere der Absatz 4 ist für uns relevant. Kurz zusammengefasst:

  • Trainung und kleine Wettkämpfe bis zu 30 Personen ist gestattet
  • Es dürfen wieder alle Stände benutzt werden, es muss keiner ausgelassen werden
  • Weiterhin müssen alle, die sich auf dem Stand und im Vorraum aufhaltenden Personen erfaßt werden!!
  • Die allgemeinen Hygienevorschriften sind weiter einzuhalten, Desinfektion und Mund-Nasenschutz ausserhalb des Standes.
  • bei dem momentanen Wetter sollten alle Türen geöffnet sein, damit ein Luftaustausch stattfinden kann.
  • Auf Grund der Lockerung sind die Trainingszeiten rechts wiedereinzuhalten, und es ist keine Mitteilung über WatsApp mehr nötig.

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.